Der Abt als Affe: oder wie sende ich meine Wellblech-Trompeten aus um die Geläuterten Schäfchen in die Richtung zu manipulieren wo ich Sie haben möchte

Snowden darf nicht nach Deutschland, da dieses besetztes Gebiet ist. Den Beweis lieferte die Illegale durchsuchung des Bolivianischen Präsidenten in Östreich, was dort mit Snowden erstmals gedeckt wurde. Aktuell finden sachen im sogenannten EU-Parlament statt, die durch Snowden wieder einmal überdeckt werden: der Shooting-Star der Illegalen Medienberichterstattung. Reinstes Ablenkungsmannöver, denn wenn das Früchtchen nach .de Kommt ist das die Zielscheibe für Obama’s Drohnenangriffe. Ich kann nichts dafür, daß diese Vollidioten, die sich als Poly-Ticker bezeichnen weder die Zeit noch die Übersicht sich geben was da gespielt wird, aber wer weiss, vielleicht spielen diese Arbeitslosen Asozialen in Berlin da allen nur was vor, weil diese die Möglichkeiten haben mit den Medien.

Fakt: „Einigungsvertrag“ vom Bundesverfassungsgericht aufgehoben, Poly-Ticker seit 1990 nicht mehr Existent und schlimmer noch ein Abt als „Präsident“ der im Bundestag sitzt, das Gebäude ist aber kein Bundestag, sondern der Reichstag. Also liegt hier die Besetzung des Vatikanischen Concils vor. Man sollte sich mal das geben: Michelangelo hatte das schon mal gezeichnet und dieses Buch wurde auch in Umberto Eco sein Film „Der Name der Rose“ gezeigt: DER ABT ALS AFFE.

Fakt: Überwachung muss nun einmal sein, aber was ist wenn die Überwachung dazu genutzt wird um die Masse zu steuern? ja willkommen im Kirchenstaat, der absurdität der Geisteskranken die mehr angst darum hat das denen mal die Realität um die Ohren fliegt als das sie den Schneid hat Fehler aus der Vergangenheit ein zu sehen. Aber wer weiß, vielleicht waren das keine „Fehler“, sondern gezielt gesteuerte Vorgänge.

„Das schlimmste was dem Deutschen passieren kann sind die Parteien…“ so hieß es mal und so ist es auch heute. Da sollte man fragen wer steckt denn mit dem Hintern dort auf den Köpfen, so wie dort sich benommen wird? Für meinen teil ist dieses Glasklar und Spiegelt den Religiösen Wahn einer Institution wieder, die bereits 1875 mit guten Gründen aus Deutschland raus geschmissen wurde. Aber wie üblich sind einige immer noch nicht fähig es zu druchblicken wer damals das Interesse hatte den König von Bayern und Preussen aus den Verkehr zu ziehen und haben es bis heute nicht geschnallt wem diese dort die Füße lecken: es gibt keine „Freistaaten“ alles pure erfindung. Da soll es auch einen nicht wundern, daß dort die Staatsgründungsurkunden allesamt als „endgültig Verloren gegangen“ gelten.

Fakt: ELSTER-Formular – „Steuerzahlungen“ werden unter Schenkungsrecht im Gesetz gehandelt, damit das Concil mit einem Trick weiter und noch mehr Finanzmittel aus einem Staatsvolk ziehen kann, was nicht den blassen Schimmer hat wo und wer das „Geld“ dort absaugt. Minderheiten werden auf der Welt nicht geschützt, sondern schlichtweg insbesondere in der BRiD dazu missbraucht um Machtinteressen der Geisteskranken um zu setzen. So war es auch kein Wunder, daß durch die Auslöse an den Zentralrat der „Juden“ die gelder nicht an betroffene sondern dazu missbraucht wurden, um ganze Straßenzüge auf der „Schlossallee“ dort zu kaufen, wo niemand die Berechtigung hatte etwas zu „Verkaufen“.

Ein Staat kann nichts verkaufen, er kann es nur per Pacht vermieten, nun kommt aber einer einher und sagt „Ok, das verkaufe ich Dir..“ nennt man auch im StGB Organisierte Kriminalität. Der Witz bei der sache: Die sogenannte „POLIZEI“ ist auf der ganzen Welt heute in einheitlicher Uniform, lediglich der Sticker unterscheidet sich, da sollte man sich doch mal der Tatsache stellen, daß hier die Inquisition sprichwörtlich etabliert wurden.