Unfassbar! TV-Seriennamen

Ich bin da nur mal wieder wie üblich drüber „gestolpert“:

NAVY CIS = SIC YVAN

Ehm wie bitte? KRANKER IVAN – Hallo ich GLAUBE bei EUCH brennts wohl!

VOLKSVERHETZUNG über die Hintertür mit sublimaler Programmierung gegen die Bevölkerung!

DAS SCHLÄGT DEM FASS DEN BODEN AUS! IHR MISTVIECHER!

Dann eine Umfrage, was denn die „Beliebteste TV-Serie“ sei bei Stern.de in deren „FORUM“

nein, sowas würde ich eher unter der Kategorie NULL-Klasse einordnen, denn dazu braucht es NULL Intelligenz diesen Mist auch nur ansatzweise zu GLAUBEN der dort Postulliert wird von dem angeblichen „Guten Freunden“, egal aus welcher Himmelsrichtung diese auch sind!

Schlichtweg einfach nur was für die Mülltonne wie die allegmeinen Medien sowie Alternativmedien: 50% Ablenkung von der Realität um den Verstand der Realität die sich dahinter verbirgt hinter des größten Raubzuges der Geschichte der Menschheit zu verstecken.

Mögen Ihre Seelen in der Hölle einfrieren die dort beteiligt sind diesen Müll auf die Menschheit ab zu laden und zur Religion zu erheben, daß Blauhelme gut und die Schwarze Pest eine Krankheit war.

Ganz Europa rüstet auf mit „Rettungsfonds“ aus deutschen Kassen und wieder einmal wird der Ausländerha$$ im Ausland gegen die „Dämonischen Deutschen“ geschürt.

Ich wünschte es würde mal Hirn vom Himmel regnen, damit die Entitäten auf diesen Felsen auch endlich einmal das Werkzeug benutzen, was Ihnen seit Jahrtausenden gegeben wird.

Ich hoffe die Schmierfinken der Propagandablättchen fühlen sich endlich mal VERANTWORTLICH für den Psychologischen Terror den diese als „Nach-ge-richteten“ abfall den Ge-Läuterten Schäfchen jeden Tag vor die Füße werfen, was nicht einmal das Papier wert sein mag worauf es gedruckt wurde:

„Artikel 146 GG: Grundgesetz am 16. April 1871 aufgehoben!“
Das wäre doch wirklich einmal eine Recherche wert, daß das Grundgesetz aus dem 17. Jahrundert stammte nach den Bauernkriegen und Geschichtsrechtsexperten dieses nicht nur einmal in den vergangenen 60 Jahren angemahnt haben.

Aber was soll man schon von den „Medien“ halten, wenn diese bis über den Halse mit in der Sache drin stecken: „WIR hatten keine andere WAHL“ tönt es dann oder „WIR haben nur unseren Job gemacht…“

Wiederwärtig einfach nur noch und Verabscheuungswert diese Religiösen Spinner, es ist an der Zeit das man die „Alliierten Freunde“ auffordert die Verfassung ein zu halten oder denen die Verträge zu Kündigen PUNKT. Da gibt es keine Diskussionen oder „Nonsense-Konsenz-Larry-Fairy-Tales“ wenn die Vertragsbrüchig sind wird sich das ganz einfach sofort zeigen und dann boxt der Papst im Kettenhemd.

Im übrigen: Fasching kommt vom Maskieren, also hinter Masken sich zu verstecken. Also wenn sich dort wer Verstecken muss um mit den Menschen zu Kommunizieren kann ja nicht wirklich es gut mit einem MEINEN, darum muss es wohl auch die „MEINUNGSFREIHEIT“ geben, wie sie in den Köpfen der Menschen auf perfider Art und Weise mit dem sektieren der Religionen dort durchgeführt wird. Ein Re-Ligio hatte statt gefunden, und das schmeckte einigen nicht im Vatikanischen Concil. Daraufhin mussten dann wieder einmal erneut die Erzketzer (Heiden) dann schlichtweg auf den Scheiterhaufen. Gruß an die die Schleimscheißende Eselfickerbande Kirchberg, besonders an die Zigarrenrauchende Fette Bulldogge aus Inselaffenhausen.

In diesen Sinne Hallaeli und Hallodri auf wiederlesen bis zum Nächsten mal,
Mögen die Seelen der Beteiligten in deren „Hölle“ erkalten wie deren starren Gesichter!
Deren Taten sind deren Worte und daran erkennt Ihr Sie. Taten können nicht ungeschehen gemacht werden, aber SIE müssen Ihre Taten teuer bezahlen: zu lebzeiten und darüber hinaus, die Zukunft hat kein Platz für diese DÄMOK-RATIEN und die Menschheit wird frei sein von Eurer Tyrannei, denn WIR haben GEWÄHLT!

JD

Der Abt als Affe: oder wie sende ich meine Wellblech-Trompeten aus um die Geläuterten Schäfchen in die Richtung zu manipulieren wo ich Sie haben möchte

Snowden darf nicht nach Deutschland, da dieses besetztes Gebiet ist. Den Beweis lieferte die Illegale durchsuchung des Bolivianischen Präsidenten in Östreich, was dort mit Snowden erstmals gedeckt wurde. Aktuell finden sachen im sogenannten EU-Parlament statt, die durch Snowden wieder einmal überdeckt werden: der Shooting-Star der Illegalen Medienberichterstattung. Reinstes Ablenkungsmannöver, denn wenn das Früchtchen nach .de Kommt ist das die Zielscheibe für Obama’s Drohnenangriffe. Ich kann nichts dafür, daß diese Vollidioten, die sich als Poly-Ticker bezeichnen weder die Zeit noch die Übersicht sich geben was da gespielt wird, aber wer weiss, vielleicht spielen diese Arbeitslosen Asozialen in Berlin da allen nur was vor, weil diese die Möglichkeiten haben mit den Medien.

Fakt: „Einigungsvertrag“ vom Bundesverfassungsgericht aufgehoben, Poly-Ticker seit 1990 nicht mehr Existent und schlimmer noch ein Abt als „Präsident“ der im Bundestag sitzt, das Gebäude ist aber kein Bundestag, sondern der Reichstag. Also liegt hier die Besetzung des Vatikanischen Concils vor. Man sollte sich mal das geben: Michelangelo hatte das schon mal gezeichnet und dieses Buch wurde auch in Umberto Eco sein Film „Der Name der Rose“ gezeigt: DER ABT ALS AFFE.

Fakt: Überwachung muss nun einmal sein, aber was ist wenn die Überwachung dazu genutzt wird um die Masse zu steuern? ja willkommen im Kirchenstaat, der absurdität der Geisteskranken die mehr angst darum hat das denen mal die Realität um die Ohren fliegt als das sie den Schneid hat Fehler aus der Vergangenheit ein zu sehen. Aber wer weiß, vielleicht waren das keine „Fehler“, sondern gezielt gesteuerte Vorgänge.

„Das schlimmste was dem Deutschen passieren kann sind die Parteien…“ so hieß es mal und so ist es auch heute. Da sollte man fragen wer steckt denn mit dem Hintern dort auf den Köpfen, so wie dort sich benommen wird? Für meinen teil ist dieses Glasklar und Spiegelt den Religiösen Wahn einer Institution wieder, die bereits 1875 mit guten Gründen aus Deutschland raus geschmissen wurde. Aber wie üblich sind einige immer noch nicht fähig es zu druchblicken wer damals das Interesse hatte den König von Bayern und Preussen aus den Verkehr zu ziehen und haben es bis heute nicht geschnallt wem diese dort die Füße lecken: es gibt keine „Freistaaten“ alles pure erfindung. Da soll es auch einen nicht wundern, daß dort die Staatsgründungsurkunden allesamt als „endgültig Verloren gegangen“ gelten.

Fakt: ELSTER-Formular – „Steuerzahlungen“ werden unter Schenkungsrecht im Gesetz gehandelt, damit das Concil mit einem Trick weiter und noch mehr Finanzmittel aus einem Staatsvolk ziehen kann, was nicht den blassen Schimmer hat wo und wer das „Geld“ dort absaugt. Minderheiten werden auf der Welt nicht geschützt, sondern schlichtweg insbesondere in der BRiD dazu missbraucht um Machtinteressen der Geisteskranken um zu setzen. So war es auch kein Wunder, daß durch die Auslöse an den Zentralrat der „Juden“ die gelder nicht an betroffene sondern dazu missbraucht wurden, um ganze Straßenzüge auf der „Schlossallee“ dort zu kaufen, wo niemand die Berechtigung hatte etwas zu „Verkaufen“.

Ein Staat kann nichts verkaufen, er kann es nur per Pacht vermieten, nun kommt aber einer einher und sagt „Ok, das verkaufe ich Dir..“ nennt man auch im StGB Organisierte Kriminalität. Der Witz bei der sache: Die sogenannte „POLIZEI“ ist auf der ganzen Welt heute in einheitlicher Uniform, lediglich der Sticker unterscheidet sich, da sollte man sich doch mal der Tatsache stellen, daß hier die Inquisition sprichwörtlich etabliert wurden.

Die Cheops-Lüge

Warum wurde der Suez-Kanal gelegt? warum wurden im 19. Jahrhundert Massivst kriege in Afrika geführt? warum sind auf der gesamten Welt Pyramiden die in gerade einmal zwei unterschiedlichen Bauarten vorkommen? weswegen kam erst die Nuklearwaffe und dann erst der Reaktor? Woher wussten die Werkzeugmacher mit einem male so viel über Kernkraft wobei die Naturwissenschaft sich mit der Ursprungsenergie beschäftigten? Warum wurde Tesla, Schauberger und vielen weiteren die Patente von einem „Amerikanischen Konsortium“ abgenommen und verstarben allesamt ein paar Tage danach? warum wurde Tesla gefragt wo man einen Zähler anschließen könnte? Tesla, Schauberger und alle anderen wollten „Energie für alle und Unabhängig“, andere wollten KOTROLLE


Pyra Miden = Feuer Meiden, ich weiß, da will jemand das Wissen der Ahnen uns Verneinen.. sehr interessant das ausgerechnet die Theodische Sprache vormals der Gothen gleich war… Auch die Tatsache, daß hier das reinste Irrenhaus herrscht was die Geschichte, Sprache, Technologien und vieles weitere dabei in der Geschichte der Gierlappen aus dem Sternzeichen des Fisches, des Fisches Kuss, den FisKus, der auf erden sein Unwesen nun seit aber Jahrhunderten  hier nun treibt. So stinkt der Fisch stetens vom Kopfe her und deren Sekten belagern den Geiste sehr. Aberglaube, mummenschanz ich denke ich nagel den Fisch beim Schwanz zum Lüften kommt der Kopf im Wind und die Menschheit heilt und regeneriert sich geschwind.

Religio und Sektione so sind sie selbst gar eine Drohne. Programmiert mit Tjoa-wesen sind Sie am Lebendig leibe lebend am Verwesen. Träume von der Heimekehr doch Ihr Planet ward seit Jahrtausenden nichte mehr. So ist die Hure Babylions, der stets im guten handelnd Geiste, dem vom Fiskus gewaltig ins eigen Oberstübchen scheißte. So sehen sich die Mens-Chen nur mit kleinstgeistiger schmaler Spur. Die Natur Ihnen Augen, Verstand und Empfindung gab nur kein Wahnwitz, der brachte deren Geist ins Grab, zum Schlafen so ging er Geistig rein ins Verderben der Eckg(l)äsieren ein. Dieser Mummenschanz wird nun beendet, der Religio hats schon mahr als lang genug der Lebenden Erde zeit verschwendet.

Nutzt die Sinne, Ihr werdet sehen: das Wissen der Ahnen wird niemals Vergehen. Die Türen waren lange versperrt durch das Eiserne Faschistenmaskereade-Schwert.

Neulich gefunden: POL-NE: Frau verwechselt Gas- und Bremspedal

05.11.2013 | 20:13 Uhr
Neuss (ots) - Am Dienstag, 5. November 2013, um 15.45 Uhr, wurde der Neusser Polizei ein Verkehrsunfall auf der Dreikönigenstraße gemeldet, bei dem sich ein Pkw überschlagen haben sollte. Als die Beamten am Unfallort eintrafen, stellten sie tatsächlich einen Pkw Renault Twingo fest, der, unmittelbar vor der Kreuzung Bergheimer Straße, auf der rechten Fahrzeugseite lag. Die 53-jährige Fahrerin hatte offensichtlich Glück im Unglück gehabt, denn sie konnte unverletzt aus dem Pkw befreit werden. Danach schilderte sie den Beamten folgenden Unfallhergang: Sie habe die Dreikönigenstraße in Richtung Schillerstraße befahren. Aufgrund eines Rückstaus an einer Ampel wollte sie ihr Fahrzeug abbremsen, verwechselte dann aber, aus ihr unerklärlichen Gründen, das Brems- mit dem Gaspedal. Um dann nicht auf das Fahrzeug vor ihr aufzufahren, lenkte sie den Renault nach links, prallte auf der gegenüberliegenden Seite gegen einen Baum und kippte schließlich mit dem Fahrzeug auf die rechte Seite. Der Twingo wurde derart stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle: http://www.presseportal.de/polizeipresse/meldung/2591732

Also mal im Ernst: Wer soll so einen hergang noch GLAUBEN?

Stellen wir das mal Bildlich dar, wozu die Pressetelle der POLIZEI® mittlerweile dort auch sich Intelligenz einspart und mehr als Mülltonnenreports erstellt.
Prädikat: reicht nicht mal mehr als Klopapier!

 

Neuss (ots), Dienstag den 5. November 2013:

A.VON Schmink fuhr mit Ihrem Personenkraftwagen gegen 15:45 uhr Nachmittags auf der Dreikönigsstraße während Sie mit Ihrer Schminkvorführung mit überhöhter Geschwindigkeit voll in Fahrt war. Sie musste sich beeilen, da der Zeitplan der Vorführung sehr eng gestaltet war und hatte leider vom Schminktisch den Rosamunde Pilchner Lippenstift gerade beim Ansetzen aufgrund eines Ableckungsmannövers während der Balzphase fallen gelassen, bückte sich nach dessen und Fuhr mit der Führung guter dinge fort.

Als Sie unter dem Tisch wieder hervorgekrochen war musste Sie mit schrecken fest stellen, daß Sie bereits über Ihr Ziel hinaus geschossen war und vor schreck den Haltebügel unter diesen mit den Füßen trat. Leider war dieser aus unerfindlichen gründen durch den KFZ-Mechaniker Umme Poler vertauscht worden und das ergebnis war, daß die Pfarrerin A.VON Schmink schlichtweg nicht Geglaubt wurde und Materialisierte somit Ihren Fuß nicht auf die Notbremse sondern auf das weiche Gaspedal des Fahrzeuges. Leider war der Wiederstand der Pedale so gering, daß die Aufgewendete Energie mit einem Tritt ins Leere Quittiert und somit der Oberkörper mit gerissen. Dieses verursachte eine unkontrollierte lenkbewegung am Steuerrad und einer Spontanen Rollbewegung des Fahrzeugs.

Leider hatte die Pfarrrin A.VON Schmink in der Eile vergessen das Seitenleitwerk zu kontrollieren und konnte solit der Rollbewegung ebenfalls nicht gegensteuern.

Fazit des Schockzustandes: „Ich habe nicht geglaubt, daß ein Gaspedal links im Fußraum eingebaut wurde“

Was die „Bunten Scheine“ betrifft: nenn‘ die dinger doch beim namen: Wertmarken

Ja der Liebe, liebe Euro…

…Wertmarken sind das schon nur das ist alles Luft mit ohne Werthinterlegung…

Die Leute rennen dort heuer immer noch hinterher und weil die „bunten Papierzettel“ weder Geld abbilden, noch einen Wert besitzen hat man somit auch nichts gekauft mit einer Währung, sondern ein Versprechen abgegeben etwas zu bezahlen! Mit anderen Worten: jeden Euro den jeder sich andrehen lässt wird doppelt und dreifach bezahlt…

Die Leute (Ge-Läuterten Schäfchen) wundern sich nicht das die aus den miesen kommen und treten noch mehr in die Pedalen… bin mal auf die langen Gesichter gespannt, wenn so um die 2023-2025 das Copyright ausgelaufen ist auf die Wortmarke Euro… das könnte man ja auch schneller bewerkstelligen, aber warum sollte ich das machen?

Ich gönne diese wertmarken mit Urheberrecht denen, die ihn haben wollen

So nun düfte man auch wissen, wofür Funkchips (RFID) nun in den dingern drin sind, um nach zu weisen, wer wieviel Blüten im Umlauf gebracht hatte, vor allem darum geht es auch warum das Bargeld weg soll…

Vor 2000 hatte ich schon solche „Gespräche“ und ich hatte es unter Hoffnungslos eingestuft darüber zu reden… Standardfragen waren: „was soll man denn machen?“ ich schmunzel da nur noch drüber… seit der Weimarer hat Deutschland weder Geld noch eine Regierung und ich werde da den Teufel tun und auch nur irgendwen ansatzweise Missionieren, Meinungen bilden oder in eine Kirche zum beten noch schicken… Das liegt nicht in Meiner Verantwortung dort ein zu greifen. Das muss jeder Lernen auf die Art und weise die er sich wünscht und ausgesucht hat!

Die Ferengi wissen ja schließlich auch, warum die ausschließlich „Goldgepresstes Latinum“ nehmen anstatt irgendwelche Biermarken

Man muss ja seinen Feinden wirklich sagen, daß die Sinn für Humor haben, denn die Leute dazu zu bringen für nichts achne für Biermarken (wer weiss vielleicht sind das ja auch Lottoscheine) Technologien, Wissen und Produkte ab zu geben muss man sich erst einmal einfallen lassen; insbesondere wenn man solche idioten findet, die dann noch zusätzlich fürsorge dazu tragen, daß man doppelt belastet wird, wenn man damit Zahlt… Gehirnwäsche machts möglich, aber auch nur bei denen die sich davon auch begeistern können dem eigenen Schwanz nach zu jagen…

Wer weiss, vielleicht gewinnt man ja mit dem Lottoschein auch seine Schulden? wundern würde mich das nicht wenn die einmal die Woche spasseshalber EURO-Lotto Spielen um die Zeit zu vertreiben

In der Präambel des Gruntzgeschwätz steht ja auch zusätzlich:

„Das gesamte Deutsche Volk bleibt aufgefordert, in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands zu Vollenden.“