Kreis Recklinghausen: Wahlbeteiligung Bürgermeisterwahl 2009

Kommunalwahlen 2009 (Recklinghausen)

Endergebnis der Bürgermeisterwahl

Wolfgang Pantförder, CDU: 52,36 % (25.240 Stimmen)
Frank Cerny, SPD: 29,2 % (14.078 Stimmen)
Christel Dymke, GRÜNE: 5,65 % (2.725 Stimmen)
Claudia Ludwig, WIR: 3,33 % (1.606 Stimmen)
Reinhard Jankowiak, GFB: 0,81 % (389 Stimmen)
Jürgen Paul, NRW: 0,82 % (393 Stimmen)
Tobias Köller, UBP: 3,4 % (1.637 Stimmen)
Rolf Kohn, LINKE: 4,43 % (2.136 Stimmen)
Wahlbeteiligung: 50,87 %

Abgegebene Stimmen: 46068

Wahlberechtigte im Kreis 510.608

also wenn bei 46068 abgegebene Stimmen 50,87% sind dann 100% 90560,25162178101 berechtigte Wähler angeblich vorhanden.

das sind nicht einmal 20% nach den Angaben, also müssen daraus Gesiteskranke, Kinder und Migrationsteilnehmer daraus resultieren.

Böse Zungen würden hier von Wahlbetrug sprechen, ich nenne dieses ein Mathematisches Defezit, was nicht nur zu klären gilt, sondern darauf das Landeskriminalamt an zu setzen, da hier diese dafür zuständig sind in erster Instanz.

 

Quellen:

http://www.kreis-re.de/default.asp?asp=showschlagw&zae=1335
http://www.recklinghausen.de/Inhalte/Startseite/Rathaus_Politik/Wahlen/_Kommunalwahlen_2009.asp

Schreibe einen Kommentar